Mit SENaktiv sicher durch den Sommer

Kostenloses Sturzpräventionsprogramm der ÖGK für Senioren

Gerade im Alter birgt ein Sturz ein großes Gesundheitsrisiko. Durch gezieltes Training ist es jedoch möglich, Stürze zu vermeiden und so Gefahren zu minimieren. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) führt daher in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut Leistungssport Austria (LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH) das Projekt „SENaktiv – Sicher im Alter bewegen“ durch. Das Programm unterstützt Menschen ab 60 Jahren dabei, Kraft aufzubauen und ihre Balance zu verbessern.

SENaktiv gibt es im Sommer 2021 in einem neuen Format. Die Rahmenbedingungen vom Projekt SENaktiv wurden unter Einhaltung der Covid 19 Richtlinien der Bundesregierung, sowie der derzeit gültigen Handlungsleitlinien der ÖGK angepasst.

Ab Juni macht SENaktiv in Gänserndorf, Schönau an der Triesting, Neunkirchen und Breitenfurt Halt. Verbindliche Anmeldung für eine Teilnahme finden Sie hier.