Multiplikatoren – Schulung

Das Projekt SENaktiv ist ein Projekt der NÖGKK zu den Themen Sturzprävention und Gleichgewichtstraining für Seniorinnen und Senioren, durchgeführt von LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH.

Für das Projekt SENaktiv ist die Nachhaltigkeit und die Weiterführung von Bewegung von großer Bedeutung. Daher versuchen wir die Multiplikatoren und Trainerinnnen und Trainer der jeweiligen Region untereinander zu vernetzten.

Teilnahmeberechtigt

Zielgruppe der Multiplikatoren Schulungen sind Bewegungsexpertinnen und Bewegungsexperten, Trainerinnen und Trainer, Lehrwarte sowie örtliche Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartner, welche in weiterer Folge die Nachhaltigkeit des Projekts SENaktiv unterstützen wollen, sowie wie Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden, Gemeindeverbänden, Seniorenvereinigungen, Sportorganisationen (ASKÖ, SPORTUNION, ASVÖ, Bundesverband Seniorentanz, niedergelassene Ärzte und Apotheken).

Ablauf der Veranstaltung – Gliederung in vier Teile

1. Theoretischer Teil

Beginnend mit einer kurzen Vorstellung des Projektes SENaktiv, werden im Anschluss daran in einem kurzen Vortrag theoretische Inputs in Hinblick auf die Sturzprävention, sowie Studien zum Thema Sturzrisiko gegeben.

2. Praxis- Teil

45-minütigen Praxis Workshop: leicht durchzuführende sportmotorische Tests zur Ermittlung des Sturzrisikos werden in der Gruppe vorgestellt und erarbeitet.
45 – minütiger Workshop zum Thema Beweglichkeits-(Mobility-) und Faszientraining.

3. Netzwerkrunde

In einer moderierten Netzwerkrunde bieten wir für eine bessere Nachhaltigkeit des Projekts örtlichen Anbietern die Möglichkeit Vereine/ Projekte der Region zur Gesundheitsförderung vorzustellen und sich zu vernetzten. Zusätzlich werden von den SENaktiv Experteninnen und Experten Tools und Möglichkeiten aufgezeigt, wie man im organisierten Sportsystem eine Bewegungsgruppe in der Region findet bzw. aufbauen kann.

4. Bewegter Abschluss

Als geselliger Abschluss der Veranstaltung findet ein gemeinsamer Seniorentanz statt. Durchgeführt in Kooperation mit dem Bundesverband Seniorentanz Österreich / Tanzen ab der Lebensmitte.

Kursleitung

Sportwissenschafterinnen und Sportwissenschafter sowie Bewegungsexpertinnen und Bewegungsexperten des Projekts SENaktiv.

Anmeldung

Die Anmeldung zu dieser Veranstaltung erfolgt unter ANMELDUNG bis zum 11.11.19.

Die Teilnehmeranzahl ist auf 20 Personen pro Standort begrenzt und wird nach der Reihenfolge der Anmeldungen vergeben.

Kosten

Die Multiplikatoren Schulung – Vernetzungstreffen ist kostenlos.

Haftung

Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung gegenüber dem Teilnehmer/innen, Funktionär/innen oder dritten Personen.