Auftaktveranstaltung in Bruck an der Leitha

Am 23.01.2019 waren wir in Bruck an der Leitha zu Gast und konnten vor Ort über 40 Interessent/innen bei der Auftaktveranstaltung begrüßen. Herzlichen Dank an die Gemeinde und dem Pensionistenverband für die Unterstützung.

Aufgrund des großen Interesses werden wir ab 20.02.2019 zwei Bewegungseinheiten mit der Trainerin Isil Danneberg durchführen.

Am 28.01.2019 von 09:00 – 12:00 Uhr findet in Langenlois die nächste Auftaktveranstaltung statt.

Das SENaktiv Team freut sich auf Ihr Kommen. Informationen für die Auftaktveranstaltung unter anmeldung@senaktiv-bewegen.at oder unter 02236 / 229 28.

Auftaktveranstaltung in Krems

Auftaktveranstaltung in Krems – Start in ein bewegtes Frühjahr ist gelungen.

Die erste SENaktiv Auftaktveranstaltung 2019 fand in Krems statt. Mit mehr als 110 Personen war der Informationsnachmittag ein voller Erfolg und zeigte deutlich das Interesse zu den Themen Sturzvermeidung, Gleichgewichtsschulung und Kräftigungstraining. Großer Dank gilt der Pfarre St. Paul, die den Bewegungsraum zur Verfügung gestellt hat sowie an Fr. Prange vom Kneipp Aktiv-Club Krems für das aktive Rühren der Werbetrommel. Aufgrund der großen Nachfrage werden am Standort Krems nun drei Bewegungskurse mit unserem Experten Helmut Brunner-Plosky angeboten.

Die nächste Station der SENaktiv Bewegungsexperten/innen ist in Bruck an der Leitha am 23.01.2019. Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine aktive Teilnahme.

Alle weiteren Termine finden Sie hier.

MFT – SENaktiv Partner

Wir freuen uns, dass wir MFT Bodyteamwork als Partner begrüßen dürfen. MFT stellt für die Auftaktveranstaltungen MFT Fit Discs zur Verfügung. Ganz besonders freut uns, dass es bei jeder Auftaktveranstaltung eine MFT Fit Disc zu gewinnen gibt.

Wie Sie diese gewinnen können erfahren sie bei den Auftaktveranstaltungen.

Weitere Infos zu MFT finden Sie hier.

Senaktiv – sicher im Alter bewegen! Projektinformation

„SENaktiv – Sicher im Alter bewegen“

Die Niederösterreichische Gebietskrankenkasse veranstaltet gemeinsam mit der IMSB Consult GmbH das Bewegungsprojekt „SENaktiv“- sicher im Alter bewegen, speziell für Seniorinnen und Senioren ab dem 60. Lebensjahr mit dem Ziel das Sturzrisiko, die Sturzhäufigkeit und auch die Angst vor Stürzen zu reduzieren.

Sicheres Stehen und Gehen sind Voraussetzungen für Mobilität und Selbstständigkeit im Alltag. Gerade im Alter stellen Stürze ein bedeutsames Gesundheitsrisiko dar. Durch gezieltes Training können sie aber vermieden werden.

Mit gezielter Bewegung und der richtigen Gestaltung des häuslichen Umfelds lässt sich das Sturzrisiko bei älteren Menschen deutlich senken.

Weitere Informationen finden Sie unter Auftaktveranstaltungen und Bewegungskurse.

Auftaktveranstaltung in Trumau

Die letzte Auftaktveranstaltung dieses Jahres war in Trumau und die TeilnehmerInnen ließen sich vom trüben Wetter nicht abhalten und kamen mit viel Elan und Tatendrang. Der Kurs ist bereits bis zum letzten Platz ausgebucht und wir freuen uns auf die nächsten 12 Einheiten. Vielen Dank an Bgm. Stv. Claudia Jahn für die Organisation und Bereitstellung des Veranstaltungszentrums.

Auftaktveranstaltung in Stockerau

Auch in Stockerau empfingen wir motivierte Senioren im schönen Saal des Pflegeheims der Stadt. Bei guter Laune und schönem Wetter konnten wir mitverfolgen, wie groß die Begeisterung bei den TeilnehmerInnen war. Wir bedanken uns bei der Stadträtin Elfriede Eisler für die sehr gute Zusammenarbeit und bei Elisabeth Gnra, MSc für die Zurverfügungstellung des Trainingsraums.

Auftaktveranstaltung in Maria Enzersdorf

Danke den TeilnehmerInnen aus Maria Enzersdorf, ihr habt die Auftaktveranstaltung gerockt! Wir freuen uns, wenn es diese Woche mit dem Bewegungskurs losgeht. Vielen Dank an den Herrn Bürgermeister DI. Johann Zeiner für die Zurverfügungstellung des Trainingsraums in der Volksschule Altort.

Auftaktveranstaltung in Heidenreichstein

Die Heidenreichsteiner waren vom SENaktiv Projekt begeistert. Wir sind sicher, dass die Motivation auch in den nächsten 12 Wochen so hoch ist. Vielen Dank an den Bürgermeister Gerhard Kirchmaier und die Stadträtin Elisabeth Jank für die Organisation und der Zurverfügungstellung des Trainingsraums.

Auftaktveranstaltung in Wolkersdorf-Obersdorf

Die Bewohner der Stadtgemeinde Wolkersdorf-Obersdorf zeigen vor, wie viel Spaß Bewegung machen kann. Auch hier starten wir aufgrund des großen Andrangs mit zwei Kursen. Dank der guten Organisation  der Gemeinde und der Zurverfügungstellung des Trainingsraums der Sportunion wird dies möglich gemacht. Vielen Dank an die Bürgermeisterin Anni Steidl und an Karl Biedermann von der Sportunion.

Auftaktveranstaltung in Pitten

Weiter gings in der Gemeinde Pitten, wo wir im örtlichen Veranstaltungszentrum weitere motivierte TeilnehmerInnen begrüßen durften. Alle Plätze sind bereits vergeben! Wir bedanken uns bei der Gemeinde für die Zurverfügungstellung des Trainingsraums. Der 12-wöchige Kurs startet am Donnerstag, den 20.09.2018 um 10:00 Uhr.