Mit SENaktiv sicher durch den Herbst

Kostenloses Sturzpräventionsprogramm der ÖGK für Senioren

Gerade im Alter birgt ein Sturz ein großes Gesundheitsrisiko. Durch gezieltes Training ist es jedoch möglich, Stürze zu vermeiden und so Gefahren zu minimieren. Die Österreichische Gesundheitskasse (ÖGK) führt daher in Zusammenarbeit mit dem Bundesinstitut Leistungssport Austria (LSA Breiten- und Gesundheitssport GmbH) das Projekt „SENaktiv – Sicher im Alter bewegen“ durch. Das Programm unterstützt Menschen ab 60 Jahren dabei, Kraft aufzubauen und ihre Balance zu verbessern.

SENaktiv gibt es im Herbst 2020 in einem neuen Format. Die Rahmenbedingungen vom Projekt SENaktiv wurden unter Einhaltung der Covid 19 Richtlinien der Bundesregierung sowie der derzeit gültigen Handlungsleitlinien der ÖGK angepasst.

Ab September macht SENaktiv in Hollabrunn, Zwettl und Vösendorf Halt. Verbindliche Anmeldung für eine Teilnahme finden Sie hier.

Körperliche Aktivität ein wichtiger Baustein der Gesundheit

Die Corona-Krise hat das Bewegungsverhalten – besonders für die ältere Bevölkerung verändert. Um die Ausbreitung des Coronavirus und die Zahl der Erkrankungen an COVID-19 einzudämmen, wurden die Menschen angehalten zu Hause zu bleiben und so wenig wie möglich aus dem Haus zu gehen. In dieser Situation war es nicht leicht, regelmäßig Bewegung zu machen und vor allem auch den sozialen Kontakt zu pflegen. Diese Zielgruppe hatte es besonders schwer am gesellschaftlichen Leben teilzunehmen.  Unzählige Studien verdeutlichen seit Jahren, dass Bewegung in seiner Vielfalt effektiv und wirksam für die Gesundheit der Menschen ist und kein Medikament diese positiven Effekte übernehmen kann.

Dabei ist körperliche Aktivität (Bewegung) ein wichtiger Baustein für die Gesundheit im Alter. Nur so kann unsere körperliche Leistungsfähigkeit erhalten beziehungsweise verbessert werden. Körperliche Aktivität wirkt auch positiv auf das psychische Wohlbefinden (gerade in dieser Situation ist die Einsamkeit sehr hoch). Gründe genug, sich auch in Zeiten einer Pandemie regelmäßig zu bewegen und den sozialen Kontakt zu pflegen.

SENaktiv Übungsbroschüre 2020

Wir vom SENaktiv Team sind auch in dieser schwierigen Ausnahmesituation für Sie telefonisch oder via Vidoanruf erreichbar. In unserer SENaktiv Übungsbroschüre (hier der Download) finden Sie einen umfangreichen Übungskatalog und Informationen, wie Sie mit einfachen Übungen Ihre körperliche Fitness und Ihr Wohlbefinden auch von zu Hause steigern können.

Bei Fragen melden Sie sich bei uns telefonisch 0664/ 125 95 46 oder unter info@senaktiv-bewegen.at

Bleiben wir gemeinsam stark!

#schau auf dich, schau auf mich.

#bleibensiezuhause

Alle ÖGK-Veranstaltungen bis auf Weiteres abgesagt

Aufgrund der aktuellen Ereignisse rund um COVID-19 sind wir laut ÖGK veranlasst, sämtliche SENaktiv- Sicher im Alter Bewegen Kurse bis auf Weiteres abzusagen.

Wir halten Sie auf dem Laufenden und freuen uns auf ein gesundes Wiedersehen!

Ihr SENaktiv Team

Auftaktveranstaltung in Martinsberg

Am 29.01.2020 fand die letzte Auftaktveranstaltung in Martinsberg statt. Über 30 Teilnehmer/innen nahmen am SENaktiv Vortrag über Stürzprävention, Gleichgewichtsschulung und Krafttraining teil. Das gesamte SENaktiv Team bedankt sich bei Herrn Bürgermeister Friedrich Fürst für die Bereitstellung des Martinssaals. Stellvertretend für die ÖGK war Herr David Pollak zu Gast. Ein besonderer Dank gilt Frau Anneliese Haslinger für die großartige Hilfe bei der Planung und Vorbereitung.

Aufgrund des großen Interesses werden wir ab 11.02.2020 zwei Bewegungseinheiten mit der Trainerin Isil Danneberg durchführen.

Wir freuen uns auf die Bewegungskurse mit Ihnen. Die Termine finden Sie hier.

Auftaktveranstaltung in Lunz am See

Mit viel Spaß und Freude waren am 28.01.2020 über 45 Teilnehmer/innen bei der Auftaktveranstaltungen von SENaktiv-Sicher im Alter bewegen in Lunz am See dabei. Alle Teilnehmer/innen durften sich über einen Vortrag über Stürzprävention, Gleichgewichtsschulung und Krafttraining freuen. Das gesamte SENaktiv Team bedankt sich bei Herrn Bürgermeister Josef Schachner für die Bereitstellung der Turnhalle, sowie bei Frau Jutta Thomasberger (Gemeinderat, Gesunde Gemeinde). Stellvertretend für die ÖGK war Herr Martin Wenighofer zu Gast. Ein besonderer Dank gilt Frau Maria Seis für die großartige Planung im Vorhinein.

Aufgrund des großen Interesses werden wir ab 13.02.2020 zwei Bewegungseinheiten mit der Trainerin Heidi Sykora durchführen.

Am 29.01.2020 um 14:00 Uhr findet in Martinsberg die letzte Auftaktveranstaltung im Frühjahr 2020 statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Auftaktveranstaltung in Kirchberg am Wagram

Die zweite Station der SENaktiv Auftaktveranstaltungen für das Frühjahr 2020 fand in Kirchberg am Wagram statt. Mehr als 55 Personen zeigten Ihr Interesse am spannenden Vortrag und an den Mitmach-Stationen zu den Themen Sturzprävention, Gleichgewichtsschulung und Krafttraining.

Ein großer Dank gilt der Gemeinde Kirchberg am Wagram, die den Bewegungsraum zur Verfügung gestellt hat sowie Frau Jutta Angerer und Herrn Gemeinderat Franz Aigner, für die tatkräftige Unterstützung im Vorfeld der Veranstaltung.

In Kirchberg werden zwei Bewegungskurse mit unserer Trainerin Isil Danneberg stattfinden. Die nächste Station der SENaktiv Bewegungsexperten/innen findet in Lunz am See am 28.01.2020 statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine aktive Teilnahme.

Auftaktveranstaltung in Purkersdorf

Die erste SENaktiv Auftaktveranstaltung im Frühjahr 2020 fand in Purkersdorf statt. Mit über 90 Personen war der Informationsvormittag ein voller Erfolg und zeigte das Interesse zu den Themen Sturzvermeidung, Gleichgewichtsschulung und Kräftigungstraining. Das Team der Bewegungsexperten/innen bedankt sich bei Frau Ursula Leopold für die großzügige Unterstützung bei der Organisation im Vorfeld sowie stellvertretend für die Gemeinde Purkersdorf bei Herrn Bürgermeister Ing. Stefan Steinbichler, Frau Stadträtin Susanne Ballauf und Frau Gemeinderätin Susanne Passet.

Aufgrund der großen Nachfrage werden am Standort Purkersdorf nun drei Bewegungskurse mit unserer Trainerin Therese Hartl, BSc angeboten. Die nächste Station der SENaktiv Bewegungsexperten/innen findet in Kirchberg am Wagram am 23.01.2020 statt.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und eine aktive Teilnahme.

Multiplikatorenschulung – Vernetzungstreffen Amstetten, St. Veit/Gölsen & Krems

Die letzten SENaktiv Multiplikatorenschulungen fanden in Krems, St Veit an der Gölsen und Amstetten statt. Insgesamt waren bei allen drei Terminen 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit voller Begeisterung dabei. Das Ziel der Treffen war, dass sich die verschiedenen Organisationen der jeweiligen SENaktiv Standorte miteinender vernetzen und die Nachhaltigeit für die Weiterführung der Bewegungsangebote aufzeigen. Es waren viele verschiedene Organisationen vertreten, unter anderem der Kneipp-Aktiv-Club Krems, Seniorenarbeitskreis Rossatz, Seniorenbund – Amstetten, Tanzen ab der Lebensmitte und viele mehr….. Es waren lehrreiche und interessante Workshops mit vielen neuen Erkenntnissen.

Vielen Dank für Ihr Kommen!

Multiplikatorenschulung – Vernetzungstreffen Tulln & Mödling

Das SENaktiv Team war am 22.11. in Tulln (Rathaus) sowie am 25.11 in Mödling (Rathaus). Beide Termine war jeweils ein voller Erfolg mit insgesamt 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Es waren wieder viele Organisationen von den Naturfreuden Mödling, Seniorenbund, Tanzen ab der Lebensmitte SPORTUNION Vereine, Pensionistenverband, Volkshochschule…

Diese Woche sind wir noch in Amstetten, St.Veit sowie in Krems mit unserem Netzwerktreffen unterwegs.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.